Informazioni sul coronavirus - Clicca qui
Informazioni sul coronavirus - Clicca qui
Informazioni sul coronavirus - Clicca qui
Informazioni sul coronavirus - Clicca qui
Informazioni sul coronavirus - Clicca qui
Informazioni sul coronavirus - Clicca qui
Informazioni sul coronavirus - Clicca qui
Informazioni sul coronavirus - Clicca qui

Canale podcast FSL « Battito del cuore » (« Herztöne »)

La fédération fournit des informations sur les différents aspects de la profession de sage-femme en Suisse en succession libre. Le podcast « battement du cœur »(« Herztöne ») peut également être souscrit gratuitement sur Spotify ou les podcasts ‘Apple.

Episodio 10

«Die Wertschätzung der Frauen steht im Zentrum», sagt Barbara Stocker, die Präsidentin des Schweizerischen Hebammenverbandes. Sie will 2020 als WHO-Jahr der Hebammen und Pflegefachleute nutzen, um auf die wichtige Hebammenarbeit aufmerksam zu machen. In dieser Episode erzählt sie zudem, warum sie selber diesen Beruf ergriffen hat und was sie daran fasziniert.(Aufgezeichnet am 20. Februar 2020)

 


Episodio 9

«Die Trauer um ein Kind ist sehr individuell», sagt Anna Margareta Neff, Hebamme und Leiterin der Fachstelle Kindsverlust Schweiz. Sie steht dafür ein, dass die Trauer genug Zeit und Raum bekommt – und sie erzählt in dieser Episode, warum sie persönlich keine Berührungsängste mit dem Tod hat.
(Aufgezeichnet am 14. März 2020)

 


Episodio 8 (francese)

«L’OFSP devrait réviser sa décision», dit Laurence Juillerat, sage-femme indépendante à Montreux et Co-présidente de la section Vaud, Neuchâtel et Jura de la fédération suisse des sages-femmes. Elle s’engage pour des tarifs équitables en cas de consultations téléphoniques pendant la crise du Corona.
(Enregistré le 27 avril 2020)

 


Episodio 7 (tedesco)

«Die Haltung des BAG ist ein Schlag ins Gesicht», sagt Andrea Weber, die Geschäftsführerin des Schweizerischen Hebammenverbandes, in der 7. Folge des Hebammen-Podcasts. Sie setzt sich für faire Tarife in der Corona-Krise ein – unter anderem für telefonische Beratungen, die dem Gebot des «Social Distancing» entsprechen.
(Aufgezeichnet am 27. April 2020)

 


Episodio 6 (tedesco)

«Ich unterstütze die Schweizer Soldaten in der Corona-Krise», sagt Christine Fässler in der 6. Folge des Hebammen-Podcasts. Sie leistet in der Corona-Krise freiwillig Dienst zur Unterstützung des Sanitätsdienstes der Schweizer Armee. Die Hebamme ist Angehörige des Rotkreuzdienstes, einer Organisation des Schweizerischen Roten Kreuzes.
(Aufgezeichnet am 16. April 2020)

 


Episodio 5 (italiano)

«L’atmosfera in Ticino è tesa», dice Samantha Domenici, levatrice in Ticino, nel 5° episodio del podcast delle levatrici. Samantha Domenici di solito lavora nell’ospedale di Mendrisio – ma a causa del Corona le nascite sono state trasferite a Lugano.
(Registrato il 9 aprile 2020)

 


Episodio 4 (tedesco)

«Die Stimmung im Tessin ist angespannt», sagt Samantha Domenici, Hebamme im Tessin, in der 4. Folge des Hebammen-Podcasts. Samantha Domenici arbeitet normalerweise im Spital Mendrisio – doch wegen Corona wurden die Geburten nach Lugano verlegt.
(Aufgezeichnet am 9. April 2020)

 


Episodio 3 (francese)

«Les accouchements à domicile sont demandés pendant cette crise», dit Emanuela Gerhard dans le 3ème épisode du Podcast des sage-femmes suisses. Elle travaille comme sage-femme indépendante dans le canton de Vaud et raconte son quotidien avec le coronavirus.
(Enregistré le 2 avril 2020)

 


Episodio 2 (tedesco)

«Wir sind für Frauen und ihre Kinder da – auch wenn es schwierig ist», sagt Augusta Theler, Hebamme im Spital Thun in der 2. Folge des Hebammen-Podcasts. Sie ist krisenerprobt und hat in der Vergangenheit viele Katastropheneinsätze als Hebamme im Ausland geleistet.
(Aufgezeichnet am 20. März 2020)

 


Episodio 1 (tedesco)

«Wir Hebammen brauchen dringend Schutzmaterial!», fordert Barbara Stocker in der 1. Folge des Hebammen-Podcasts. Die Präsidentin des Schweizerischen Hebammenverbandes erklärt, wie die Hebammen die Frauen, die Neugeborenen und sich selbst schützen müssen.
(Aufgezeichnet am 23. März 2020)

 

Altre tematiche